Sonntag, 17. Juli 2011

Meine Familie (im engsten Sinne)

Ich wurde ja nun schon des Öfteren nach meiner Familie gefragt und nun endlich gibt es Bildmaterial für euch:

(v.l.n.r. Anja [14], Nicole [17], Mamma [49], ich [19] und in der ersten Reihe Sebastian[25])

Dieses Photo entstand auf der Jugendweihe meiner jüngsten Schwester Anja. Der begeisterte Blick meines Bruders hat keine besonderen Gründe, so guckt er meistens aus der Wäsche. Er ist von Geburt an schwerbehindert, weil meine Mutter während der Schwangerschaft einen Virusinfekt hatte. Davon wusste sie nichts, die Behinderung zeigte sich erst nach der Geburt.
Ich hoffe, ich konnte eure Neugierde ein wenig befriedigen... ;-)
Liebste Grüße
eda :-*

Kommentare:

  1. Deine eine Schwester (die im gepunkteten Kleid, ist das die jüngste?) sieht dir ja mal totaaaaal ähnlich! Könntet glatt Zwillinge sein... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hast du die Bildunterschrift nicht gelesen?! Die zweite von links ist Nicole und sie ist 17, das ist nach meinem Kenntnisstand älter als 14, oder hab' ich was verpasst?! Aber ja, wir hören öfter, dass wir uns sehr ähnlich sind =)

    AntwortenLöschen
  3. "Sehr" ähnlich ist untertrieben!
    Auf den ersten Blick echt wie Zwillinge, hab gleich geschaut ob ihr gleich alt seid... daher auf meiner Seite keine Aufklärung nötig, danke ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Eda, das ist ja wirklich mal ein tolles Foto von euch allen! Und ihr strahlt einfach so viel Herzlichkeit und Zusammengehörigkeit aus. Meinen Respekt! Und übrigens; Klasse, dass heute alles gut ging und nichts gefunden wurde... ich hab das aber irgendwie schon vorher gewusst! :-)
    Bist ein wunderschönes Mädchen mit einem ganz besonderen Charme! Genieße das Leben! Ich wünsch dir nur das Beste!
    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. tolles pic von euch. mit so einer netten familie wirst du bestimmt auch wieder schnell fit. ach ja, dein bruder schaut nur so, weil er von so vielen hübschen frauen umgeben ist;)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandra
    wie du siehst schaue auch ich ab und an mal auf deine Seite um zu wissen wie es dir geht. Freue mich, das es dir gut geht und ich wünsche dir das sich das auch mit der Wassereinlagerung ganz schnell gibt. Drücke dir weiter ganz fest die Daumen!!!
    ...auch das blond steht dir sehr gut...
    liebe Grüsse und weiterhin viel Glück auf deinen Weg
    Prak. Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sandra oder Eda?--evtl. Perücke?
    Du kannst stolz auf so eine taffe Familie sein, sieht so aus als haltet ihr zusammen.
    Bloß dein Bruder tut mir ein wenig leid.
    4 Mädels und ein Junge- der hat dann wahrscheinlich nicht viel zu melden-. Mein Mann sitzt auch im Rollstuhl- wir sind 2 Mädels ein Hund-allerdings nen Rüden.-hab darauf geachtet-grins
    Du bist unter uns gesagt- allerdings die hübscheste.

    Gruß

    Andrea

    AntwortenLöschen